Die Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Hornburg

Jahr 2020

 

 

 

Einsatz Nr. 15 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Schladen TLF 16/25
Einsatzart Brandeinsatz LF 8
Stichwort Feuerschein MTW
Datum 12.02.2020  
Beginn 19:53 Uhr  
Ende 20:50 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Am Abend wurden wir zusammen mit den Feuerwehren Schladen, Gielde und Werlaburgdorf (ÖEL) zu einem gemeldeten Feuerschein im Bereich des Nordzuckers geländes in Schladen gerunfen. Vor Ort wurde relativ schnell festgestellt das es sich hierbei um eine kontrollierte abbrennen eines Gases handelt.

 

 

Einsatz Nr. 14 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg MTW
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Sturmeinsatz  
Datum 10.02.2020  
Beginn 10:00 Uhr  
Ende 11:15 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 2

Einsatzbericht: Aufhebung der Straßensperren im Stadtgebiet.

 

 

 

Einsatz Nr. 13 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16 / 25
Einsatzart Technische Hilfeleistung MTW
Stichwort Sturmeinsatz  
Datum 09.02.2020  
Beginn 23:44 Uhr  
Ende 00:10 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 11

Einsatzbericht: Absperrung eines Bereiches vor dem Braunschweiger Tor.

 

 

 

Einsatz Nr. 12 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung MTW
Stichwort Sturmeinsatz  
Datum 09.02.2020  
Beginn 23:11 Uhr  
Ende 23:43 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 11

Einsatzbericht: Bergung von mehreren Dachziegeln, die in einer Dachrinne zum Liegen gekommen sind und Reinigung der Straße.

 

 

 

Einsatz Nr. 11 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg LF 16 TS
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Sturmeinsatz  
Datum 09.02.2020  
Beginn 23:07 Uhr  
Ende 23:35 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 9

Einsatzbericht: Stark Wackelndes Werbeschild an einem Haus im Bereich des Vorwerkes

 

 

 

 

Einsatz Nr. 10 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16 / 25
Einsatzart Technische Hilfeleistung LF 16 TS
Stichwort Sturmeinsatz MTW
Datum 09.02.2020  
Beginn 22:06 Uhr  
Ende 23:14 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 22

Einsatzbericht: Dachziegeln sind im Bereich der Schlossbergstr von den Dächern gefallen. Straßensperrungen im Teil der Innenstadt durchgeführt.

 

 

 

Einsatz Nr. 09 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg MTW
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Sturmeinsatz  
Datum 09.02.2020  
Beginn 21:00 Uhr  
Ende 21:25 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 2

Einsatzbericht: Lageerkundung im Hopfenweg. Größerer Ast von der Straße Geräumt.

 

 

 

Einsatz Nr. 08 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg MTW
Einsatzart Technische Hilfeleistung  
Stichwort Ölspur  
Datum 07.02.2020  
Beginn 14:55 Uhr  
Ende 16:05 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 3

Einsatzbericht: Mehrere Ölflecken im Bereich des Knicks. Flecken wurden mit Bindemittel bearbeitet und anschließend wieder aufgenommen.

 

 

 

Einsatz Nr. 07 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung MTW
Stichwort Dieselspur  
Datum 30.01.2020  
Beginn 08:23 Uhr  
Ende 11:47 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 6

Einsatzbericht: Am Morgen wurden die Kräfte aus Hornburg, Werlaburgdorf und Isingerode zu einer Dieselspur im Bereich des ZOB in Hornburg gerufen. Dort hat ein Bus eine längere Spur verursacht. Die Kräfte streuten die Betroffenen Stellen im Bereich der Schladener Str., ZOB, Börßumer Str., Vor dem Dammtor und im Braunen Schlag ab und nahmen anschließend das Bindemittel wieder auf.

 

 

 

 

Einsatz Nr. 06 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg  
Einsatzart -  
Stichwort Vollalarm Gemeinde Schladen-Werla  
Datum 25.01.2020  
Beginn 21:09 Uhr  
Ende 21:45 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg:

Einsatzbericht: Am Abend sind mehrere Meldeempfänger der Hornburger Kräfte mit der Meldung „Vollalarm Gemeinde Schladen-Werla“ alarmiert worden. Nach Rücksprache mit der Leitstelle war dies kein Einsatz.

 

 

 

Einsatz Nr. 05 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Technische Hilfeleistung LF 8
Stichwort Ölspur  
Datum 23.01.2020  
Beginn 14:46 Uhr  
Ende 17:15 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 12

Einsatzbericht: Im Bereich der Cammerer Str. / Sporthalle wurde eine Größere Ölspur gemeldet. Die Kräfte streuten die Betroffenen Flächen auch im Bereich des Braunen Schlages / Schladener Str. und vor dem Dammtor ab und nahmen das Bindemittel anschließend wieder auf.

 

 

 

Einsatz Nr. 04 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Brandeinsatz LF 16 TS
Stichwort Zieselbachstr.  
Datum 10.01.2020  
Beginn 14:11 Uhr  
Ende 15:40 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 15

Einsatzbericht: Am Nachmittag wurden wir mit den Feuerwehren aus Schladen, Gielde und Werlaburgdorf (ÖEL) Zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in die Zieselbachstr. alarmiert. Der Einsatzleiter und der Erste Trupp erkundete die Lage. In einem Mehrfamilienhaus hat in einer Wohnung ein Warnmelder ausgelöst. Der Erste Trupp öffnete die Wohnungstür und kontrolliert die Wohnung. Dort sind vom Trupp keine Erkenntnisse festgestellt worden. Das Schloss wurde erneuert alle Kräfte konnten nach kurzer Zeit wieder in den Standort einrücken.

 

 

Einsatz Nr. 03 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Brandeinsatz LF 16 TS
Stichwort BMA Firma Sattler Media Press  
Datum 01.01.2020  
Beginn 07:26 Uhr  
Ende 10:36 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 16

Einsatzbericht: Am frühen Morgen wurden wir mit den Feuerwehren aus Schladen, Gielde und Werlaburgdorf (ÖEL) Zur ausgelösten BMA (Brandmeldeanlage) der Firma Sattler Media Press alarmiert. Beim Eintreffen der Hornburger Kräfte waren alle Mitarbeiter bereits aus dem Gebäude. Der Erste Trupp erkundetet die Lage und stellte fest, dass beim Anlaufen einer Maschine blauer Qualm in die Halle zog. Die Maschine wurde von der Wehr überprüft und bleibt außer Betrieb. Des Weiteren wird die Anlage vom Hersteller überprüft. Die Kräfte der Feuerwehr Hornburg stellten die Anlage wieder zurück und rückten wieder in den Standort ein. Für alle weiteren Kräfte konnte nach kurzer Zeit Entwarnung gegeben werden.

 

 

 

Einsatz Nr. 02 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg TLF 16/25
Einsatzart Brandeinsatz LF 16 TS
Stichwort Brennende Feuerwerkskörper LF 8
Datum 01.01.2020  
Beginn 00:37 Uhr  
Ende 01:12 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 21

Einsatzbericht: Kurze Zeit später folgte unser erste richtiger Alarm im Jahr 2020. Somit ging es mit dem Einsatz 02 in die Braunschweiger Str. Zu einem größeren brennenden Haufen mit Feuerwerkskörpern. Dieser Wurde von der Mannschaft des TLF 16/25 (Tanklöschfahrzeug) abgelöscht. Nach gut einer halben Stunde konnten wir wieder in den Standort einrücken. Leider gab es auch dort Übergriffe an unsere Einsatzkräfte.

 

 

 

Einsatz Nr. 01 Eingesetzte Kräfte:
Einsatzort Hornburg  
Einsatzart Brandeinsatz  
Stichwort Brennende Feuerwerkskörper  
Datum 01.01.2020  
Beginn 00:08 Uhr  
Ende 00:31 Uhr Gesamtstärke OF Hornburg: 4

Einsatzbericht: Kurz nach Mitternacht haben sich mehrere Kameraden vor der Wache um Brennende Feuerwerksbatterien gekümmert und diese Gelöscht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.